Skip to Content

Nach jahrelangem stabilem Verlauf, nimmt die Vancomycin-Resistenz in Enterokokken seit 2018 zu.

Enterokokken gehören zur Darmflora und sind niedrig pathogen, können aber v.a. im Spitalbereich auch schwere Infektionen auslösen. Bisher war die Vancomycinresistenz über Jahre stabil, 2018 kam es jedoch auch in der Schweiz zu einer Zunahme der Vancomycin-resistenten Enterokokken (VRE), unter anderem durch Ausbruch des Klons ST 796 (vgl. Literatur). Swissnoso hat daraufhin innert kürzester Zeit Empfehlungen zur Eindämmung der Verbreitung von VRE in Gesundheitseinrichtungen publiziert.

Enterococcus faecalis

Enterococcus faecium

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für Enterokokken
Back to top